Forum der SpVgg Teisnach, Sparte Tischtennis
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Doppelschwaeche im Spiel bei den jungen Wilden?!

Nach unten 
AutorNachricht
Topspin

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 21.06.10

BeitragThema: Doppelschwaeche im Spiel bei den jungen Wilden?!   Sa Feb 26, 2011 1:25 pm

Zeitintensives Spiel in Wallersdorf, am Ende nur 7:9 Sad Sad

Im Doppel durfte ich als Aushilfsspieler mit Wossi spielen, allerdings war mein Kreisliga-Niveau nicht ausreichend.
Evtl. haben wir doch noch bessere (promovierte) Anti-Doppel-Spieler in unseren Reihen bounce bounce

In den Einzeln teilweise kein Glueck, aber das Spiel konnte offen gehalten werden.
Leider wurde das konsequente Angriffsspiel der jungen Wilden aber doch noch belohnt und wir konnten nichts Zaehlbares mitnehmen.

Ueberraschend die 4 (Einzel-)Zaehler für CapitalCity, die den Ein oder Anderen allerdings an den Rand der physischen Grenzen brachte, dies wurde dann auf der Heimfahrt mehr als deutlich und hat auch jetzt noch Nachwirkungen Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
Trotzdem Danke fuer die tel. Mitleidsbekundungen, es wird schon wieder oder ich gehe auch ins Ausland zum WellNess Cool Cool

Ein Einsatz am naechsten WE wird mir dadurch unmoeglich, da die Regenerationsphase bis zum Wochenbeginn nicht ausreicht Suspect Suspect

Aufgrund dieser neuen Bilanzsituation muessen am Mittwoch ernsthafte Gespraeche ueber Doppelaufstellungen stattfinden. Wenn ich schon spiele moechte ich auch gewinnen, ansonsten kann man ja gleich zu Hause bleiben, oder Question
Da AntiTop Gerhard ja auf direktem Weg die letzte Ausfahrt Hengersberg nehmen kann, ist die Doppelstrategie fast schon klar.
Im Einzel bietet sich BurgPeter oder 5SatzSepp an, da hier auch schon Erfahrungen im Schwimmbad mit Nadja (die mit der Rose) gesammelt wurden. Twisted Evil Twisted Evil

Ich moechte mich hier bereits fuer das Verstaendis bedanken, es kann sicher jeder verstehen, dass ich mich als Topspin-Spieler auf die Restsaison in den Niederungen der KL2 konzentrieren muss, um meinen Doppel-Partner nicht zu enttaeuschen What a Face What a Face

In diesem Sinne
Keep on Fighting!
Topspin

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anti Top
Admin


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 23.06.10

BeitragThema: Doppel    Mo Feb 28, 2011 2:27 pm

Hat die erste Mannschaft eine Doppelschwäche?
Auf den ersten Blick sicher nicht. Es wurden bisher 54% der Doppel gewonnen.
Negativ die Bilanz 1 und 2 er Doppel Verhältnis 17:20
Sehr positiv das 3 er mit 12:4 Siegen

In der Doppeltabelle sind wir auf Platz 6 na ja!?
Unsere Aufstellungen müssten hin und wieder variabler sein. Der Gegner kann sich leicht auf uns einstellen. Warum nicht Thomas und Rudi als Einser?
Na gud ä.:Ein Ersatzspieler sollte nicht gerade ein Einzelspezialist sein oder man spielt auch mit einen Doppelspezialisten!

Im Vergleich zur 2.Mannschaft!

1. Mannschaft 2.Mannschaft
Einser 13:9 Biebl 9:6 mit Tom,Thom,Sepp,Robert,Burg,Bernd
Zweier 4:11 Burgbacher 5:9 mit Ferdl,Lischka,Sepp,Bernd
Dreier 12:4 Gerhard 12:0 mit Thom und Sepp (Ps.:eine Niederlage in
Lalling gegen Einserdoppel)

Auch die 2.Mannschaft hat(e) ein Doppelproblem!Dank Haed wurde in Ruhmannsfelden schon erfolgreich korrigiert!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Doppelschwaeche im Spiel bei den jungen Wilden?!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SpVgg Teisnach - Tischtennis :: Unser TT-Forum :: Herren 1-
Gehe zu: